Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Header

Phytotherapie


Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde entstammt der Klosterheilkunde. Mönche beschrieben  und erforschten die Heilkraft der Pflanzen zwischen dem 8. – 19. Jhdt. und integrierten das medizinische Wissen der Griechen und Römer in ihren Werken.

Heute besteht die Schulmedizin fast ausschließlich aus chemischen Substanzen. Diese Wirken meist schneller - jedoch nicht unbedingt besser -  als die pflanzlichen Tinkturen, -aufgüsse, -tees und verursachen Spätschäden an Nieren, Leber und Gefäßen.

„Zurück zur Natur“ ist in vielen Fällen der gesündere Weg. In der Praxis für ganzheitliche Therapie bekommen Sie die entsprechende Beratung.