Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Header

Akupressur und Triggerpoints


Die Akupunktur ist eine aus der Traditionell Chinesischen Medizin stammende Therapiemethode. Die ersten Nadelungen sollen bereits vor 4.000 Jahren in China durchgeführt wurden. 

Das Wissen dieser jahrtausenden alten Medizin spiegelt sich in den Meridianen (Kreisläufen) wieder, die mit den Akupunkturnadeln tonisiert oder gedämpft werden können und somit die Energie, das Qi, bei Erkrankungen wieder zum fließen bringen.Über Druck auf gewisse Zonen und Punkte kann der Patient erlernen, sich selbst zu helfen und zu behandeln.

Die Akupressur ist dabei nicht so intensiv wie die Akupunktur, hat aber einen nachgewiesenen, positiven Effekt.

Die westliche Triggerpointsbehandlung hingegen ist eine Methode, um schmerzhafte Muskelknoten zu lösen und von der Akupunktur abzugrenzen-