Header

Kinesiotaping


Das Kinesiotape (kinesio=griech. Bewegung) ist ein elastisches Tape, dass aus dem Leistungssport und der guten Rehabilitation nicht mehr wegzudenken ist. Mit seinem Drainageeffekt unterstützt es den Lymphfluss und die Durchblutung und somit das Gewebe bei der Heilung. Es stabilisiert Bänder, mobilisiert Fasziengewebe und korrigiert die Haltung.

 

Aus-/Fort-/Weiterbildungen zum Therapieverfahren: Berufskolleg Waldenburg/Paracelsiusschule Augsburg